Anschreiben Patienten zum Corona-Virus

Liebe Patientinnen und Patienten,

 

Trotz der aktuellen Coronakrise und verschiedener Allgemeinverfügungen, dürfen Physiotherapiepraxen weiterhin geöffnet bleiben.

Somit sind Behandlungen mit gültiger Heilmittelverordnung weiterhin uneingeschränkt bei uns möglich.

Damit es uns gelingt weitestgehend Ihre Therapie sicherzustellen, bitten wir um Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

Wir bitten Sie Folgendes zu beachten:

  • Im Praxiseingang steht Desinfektionsmittel für Sie bereit, bitte desinfizieren Sie Ihre Hände gründlich bei Betreten der Praxis

  • Bitte bringen Sie sich ein eigenes Handtuch (großes Badetuch) zu Ihrer Behandlung mit

  • Bitte kommen Sie nicht früher sondern pünktlich zu Ihrem Termin

  • Bitte sagen Sie Termine rechtzeitig/vorsorglich ab, sofern Sie sich unwohl fühlen oder Erkältungssymptome haben

  • Bitte informieren Sie uns, wenn Sie zuvor im Urlaub oder in einem Risikogebiet waren

  • Bitte informieren Sie uns, wenn Sie Kontakt zu infizierten Personen hatten

  • Wir bitten Sie auf Händeschütteln zu verzichten

Bitte haben Sie Verständnis, dass es durch die gründlichen Hygienemaßnahmen unserer Therapeuten und der Reinigung und Desinfektion der Therapieliegen und Geräte zu kurzzeitigen Verzögerungen kommen kann.

Außerdem könnten sich Terminänderungen für Sie ergeben, wovon sie aber rechtzeitig in Kenntnis gesetzt werden.

 

In dieser herausfordernden Situation, sollten wir gemeinschaftlich handeln.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!